Täglich rufen Menschen an, die Probleme mit ihrem Tier haben.

Wir tun was wir können, leider sind wir am Limit angelangt. Auch unser Tag hat nur vierundzwanzig Stunden.

Alle finden uns, wenn es darum geht ein Tier los zu werden. Die verbreitete und irre Meinung vieler ist, wenn sie ein paar Dosen Futter mitbringen ist das genug bezahlt.(..?..)

Der Unterhalt für den Lebensabend der abgegebenen Tiere ist sehr kostenintensiv. (z.B. bereithalten der Räumlichkeiten, Strom, Wasser, Heizöl, Be,- und Entsorgung, Reingungshilfen, Tierarztkosten, verschiedene Futtersorten nasss und trocken und vieles mehr. 

Den Menschen die uns teilweise bereits seit vielen Jahren unterstützen, weil sie uns kennen und an uns glauben, sagen wir hiermit ein herzliches Dankeschön! 

Wir freuen uns!

und sagen: 

HERZLICHEN DANK

Frau Dr. med. vet. Jana Lenz

für ihre selbstlosen Einsätze in unserem Hause.

Kleintierpraxis Dr. med. vet. Jana Lenz

Rheinuferstr. 3 79206 Breisach

Frau Lenz und Team im Einsatz für die Villa Samtpfoetchen.

Vielen herzlichen Dank!

im Bild von links: Christoph Preuss   Dr. Jana Lenz, Caroline Braunert, Erika Mengeu

Kastrationsaktion im Hause Villa Samtpfoetchen